Willkommen auf der Infoseite zum Glasfaser­ausbau in Kelze!

⇒ 📖 Anleitung zur Konfiguration der FRITZ!Box 7590

📰 Neuigkeiten


26.07.2021

Der Kabelpflug hat Kelze erreicht

Ein weiterer großer Meilenstein ist geschafft: heute ist der Kabelpflug, der das Leerrohr für das Backbone verlegt, in Kelze angekommen! Gegen 16:00 Uhr hat der Pflug die Anschlussstelle an das Ortsnetz in der Ecke Holz erreicht. Mit dem felsigen Untergrund aus Richtung der Panzerstraße hatte der Pflug sichtlich zu kämpfen; das letzte Stück bergab ging dann erheblich schneller.


21.07.2021

Der Glasfaserausbau schreitet voran

Goetel hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Glasfaserausbau im Kreis Hofgeismar voranschreitet – nicht zuletzt durch den Einsatz eines sog. Kabelpfluges, der das Leerrohr direkt in der Erde verlegt und dadurch ein zügiges Verlegen des Backbones ermöglicht. Bis der Hauptstrang in Kelze ankommt, werden aber noch mindestens zwei Wochen vergehen, denn laut ANK BAU sollen die Spleißarbeiten in Kelze frühestens Anfang August beginnen.

Links:


09.07.2021

Möglicher Rabatt für Feuerwehr­mitglieder

Goetel hat auf seiner Webseite bekannt gegeben, dass aktive Feuerwehr­mitglieder die Möglichkeit haben, einen Rabatt in Höhe von 11,2 % auf die monatliche Grundgebühr zu bekommen. Erwähnt wurde die Aktion vor einiger Zeit im Zusammenhang mit Fuldatal; laut der Webseite scheint die Aktion aber generell zu gelten. Weitere Informationen sowie einen Flyer und ein Formular zur Belegung der Mitgliedschaft findest du unter goetel.de/feuerwehr.


08.07.2021

Einblasen der Glasfasern gestartet

Die nächste Phase des Glasfaserausbaus ist gestartet: ANK BAU hat damit begonnen, die Glasfasern in der Kreuzstraße einzublasen. Weitere Straßen dürften bald folgen.


07.07.2021

Erste Ausbauphase fast abgeschlossen

Mittler­weile sind nahezu alle Haus­an­schlüsse vor­be­rei­tet, und auch die Spleiß­boxen zur Anbindung ans Backbone sind bereits platziert. Teilweise wurde schon mit den Aufräumarbeiten begonnen. Demnach wird es nicht mehr lange dauern, bis die erste Phase des Glasfaserausbaus abgeschlossen ist.

Als Nächstes werden die Glasfasern durch die Leerrohre zu den Hausanschlüssen eingeblasen und die optischen Netzwerkabschlüsse (ONT) installiert. Zudem muss das Backbone – also der Hauptstrang, über den unsere Glasfaseranschlüsse mit dem Internet verbunden werden – noch nach Kelze gelegt werden.

Wir hoffen, dass die nächsten Schritte zeitnah beginnen, sodass wir alsbald in den Genuss der schnellen Internetbindung kommen.


→ Ältere Nachrichten findest du im News-Archiv


?! Du hast Fragen zum Glasfaserausbau?

In den häufig gestellten Fragen findest du bestimmt Antworten!

🔗 Du suchst weitere Informationen?

Folge den Links zu interessanten Webseiten rund um den Glasfaserausbau!